Über Uns

UNTERNEHMEN

0

MITARBEITER

33,1%

FRAUENANTEIL

Über Uns

Durch seine Firmengeschichte, die bis ins Gründungsjahr 1938 zurückführt, kann die Metallveredlung Döbeln (MVD) auf eine jahrzehntelange Erfahrung im Bereich der Oberflächenveredlung zurückgreifen und verfügt über hervorragend ausgebildete Mitarbeiter.

An den beiden heutigen, auf über 40.000 m² firmeneigenen Industriegrundstücken wurden modernste Fabrikations- und Anlagentechniken seit 2003 neu  installiert und bilden damit die Grundlage für dessen Preis- und Qualitätsführerschaft in der Galvanotechnik.

Ob Millionen an Kopfstützen in glänzenden Chrom oder auch Milliarden an Kleinstteilen wie Schrauben, Muttern, Bolzen oder Scharnieren – am Ende eines jeden Geschäftsjahres steht MVD stets für hochglänzendes Finish oder auch langandauernden und nachhaltigen Schutz vor Korrosion.

Indem 2017 beide Werke der MVD in die KAP Surface Technology zu 100 % integriert worden sind, ist auch das weitere organische Wachstum innerhalb einer starken Oberflächengruppe gesichert. Innerhalb Sachsens / Ostdeutschland bilden darüber hinaus die Werke der Metallveredlung Döbeln GmbH, Gt Oberflächen GmbH und HEICHE Leisnig eine starke regionale Union.
In den USA, Ungarn und Polen ist man zudem über die Schwestergesellschaften der HEICHEGROUP bestens vertreten.

Historie

  1. 1938

    Gründung des Betriebes durch Arnd Gennrich als Stanz- und Galvanisierungsbetrieb
  2. 1972

    Verstaatlichung des Betriebes
  3. 1990

    Reprivatisierung durch Roland und Bettina Hawlitschek
  4. 1999

    Gründung des zweiten Galvanikunternehmens der Familie Hawlitschek : Oberflächentechnik Döbeln GmbH01
  5. 2000

    Produktionsstart des zweiten Werkes
  6. 2004

    Erste Erweiterung mit Produktions- und Lagerhalle
  7. 2007

    Zweite Erweiterung mit Produktions- und Lagerhalle
  8. 2008

    Bau Logistikhalle
  9. 2009

    Neubau und Umzug der MvD auf eine Industriefläche von 30.000 Quadratmetern in Döbeln
  10. 2010

    Bau eines zweiten Automaten bei MvD
  11. 2013

    Bau weiterer Logistikhalle bei MvD
  12. 2014

    Mario Papsdorf wird neuer Geschäftsführer der OfT
  13. 2017

    Integration von OfT und MvD in die KAP Surface HOLDING unter der Führung von Nicolai A. J. Baum
  14. 2018

    Die beiden Tochtergesellschaften der KAP Surface Technologies MvD und OfT werden zu einer starken Oberflächengesellschaft zur Metallverdelung Döbeln GmbH (MvD) verschmolzen. Die Gesamtgeschäftsführung übernimmt Hr. Mario Papsdorf, die Betriebsleitung Hr. Reiner Just.